Radeln und gewinnen!

Radeln macht Freude, ist gut für unser Klima, fördert die Gesundheit und Konzentrationsfähigkeit, verbessert Kondition und Koordination und reduziert das Verkehrschaos vor der Schule! Daher laden wir alle Burgenländischen Schülerinnen und Schüler ein, mit dem Rad zu fahren. Unter dem Motto „Burgenland radelt zur Schule“ können Schulklassen vom 20. März bis zum 18. Juni 2021 Radel-Kilometer in der Freizeit und auf dem Schulweg sammeln und mit etwas Glück einen Radausflug für ihre Klasse gewinnen!  

Wie funktioniert Burgenland radelt zur Schule?

  • Die Schule wird Veranstalter bei „Burgenland radelt zur Schule“ und meldet ihre Schule an: https://burgenland.radelt.at/veranstalter
  • Die Schule nimmt klassenweise teil. Wir unterstützen Euch bei der Anmeldung der einzelnen Klassen und/oder SchülerInnen: office@b-mobil.info bzw. 02682/21070
  • Die SchülerInnen sammeln Kilometer für ihre Klasse – egal ob am Weg zur Schule oder in der Freizeit, über App oder Website.
  • Gemeinsames Ziel sind 1.000 geradelte Kilometer pro Klasse.
  • Hier gehts zur Anleitung für Schulen

Preise gewinnen 

Alle Klassen, die gemeinsam mindestens 1.000 Kilometer radeln, nehmen an der Verlosung des Klassenpreises teil: ein gemeinsamer Radausflug mit Picknick

Österreichweit gewinnt jene Schule mit dem höchsten prozentuellen Anteil aktiv teilnehmender SchülerInnen. Die Übergabe erfolgt beim Bundessieger-Event des Ministeriums in Wien. Auch im Burgenland wird die aktivste Schule ausgezeichnet. 

Insgesamt 110 Preise werden unter den Burgenländischen SchulradlerInnen verlost:

Darüber hinaus nehmen die SchulradlerInnen an der Verlosung von Preisen im Rahmen von „Burgenland radelt“ und anderen Aktionen von „Österreich radelt“ teil.

Eis-Challenge

Bei Burgenland radelt können digitale Trophäen bei gewissen Kilometerständen freigeschalten werden. Alle teilnehmenden SchülerInnen, die es bis zum 31. Mai 2021 schaffen, die Eistüten-Trophäe zu ergattern (50 geradelte km), nehmen an der Verlosung des Klassenpreises „Eis für alle“ teil.

Was SchulradlerInnen bewegen:

  • Sie ersetzen Elterntaxis und reduzieren den Autoverkehr.               
  • SchulradlerInnen demonstrieren täglich aktiven Klimaschutz, indem sie CO2 sparen.            
  • Sie trainieren ihre Fitness und haben gemeinsam Spaß dabei.


Wie kann ich meine Schule anmelden?

Wenn deine Schule als Veranstalter mitmachen möchte, kannst du dich ganz einfach über den Button "als Veranstalter registrieren" anmelden. 

Wichtig: Es wird eine Person als AdministratorIn benötigt. Diese hat einen speziellen Zugang für die eigene Veranstalterseite.

Zur Anmeldung benötigen wir:                                

  • Name der Schule               
  • Adresse der Schule               
  • Name des/der AdministratorIn              
  • E-Mail des/der AdministratorIn            
  • Telefonnummer des/der AdministratorIn              
  • Anzahl der teilnehmenden Klassen, Klassenbezeichnungen und Anzahl der SchülerInnenzahl pro Klasse              
  • Aktuelle Gesamt-SchülerInnenzahl der Schule (für Statistik)              
  • Wenn vorhanden Logo und Homepage der Schule             

einen Veranstalter vorschlagen        als Veranstalter registrieren  

Hast du Fragen zur Registrierung? Dann bitte einfach bei der Mobilitätszentrale Burgenland melden: Entweder telefonisch unter 02682/21070 oder per Mail an office@b-mobil.info

Wir helfen Euch die SchülerInnen und Klassen anzulegen!


    


Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android