Aktuelles

09.11.2021

Preisverleihung "Burgenland radelt 2021"

Ein voller Erfolg war in diesem Jahr „Burgenland radelt“. 2.382 Personen haben heuer bei der Aktion mitgemacht. Sie sind über 1,2 Mio. Kilometer geradelt und haben dabei rund 216 Tonnen CO2 eingespart.  Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Dazu Verkehrslandesrat Heinrich Dorner: "Die Rekord-Teilnehmerzahl bei 'Burgenland radelt' zeigt, dass sich das Radfahren in unserem Bundesland immer mehr an Beliebtheit erfreut. Wir haben in den letzten zwei Jahren Schritt für Schritt Radbasisnetze in allen Bezirken umgesetzt bzw. setzen diese um, um den Burgenländerinnen und Burgenländern das Radeln schmackhaft zu machen. In den nächsten fünf Jahren werden insgesamt 25 Mio. Euro in die Attraktivierung des Radwegenetzes investiert, insgesamt 350 Projekte sollen verwirklicht werden. Mit dieser Fülle an Maßnahmen wollen wir in den nächsten Jahren unser ambitioniertes Ziel erreichen: Das Burgenland zum Radland Nummer 1 zu machen."
Weiterlesen
Mann und Frau fahren vor Bergkulisse mit dem Fahrrad.
04.11.2021

Aktion #Winterradeln bringt warme Hauptpreise!

Am 12.11. startete die nächste Aktion von “Österreich radelt” mit Gewinnspielen: Winterradeln! Unter dem Motto “Radfahren hat immer Saison” zählt auch in den kalten Monaten jeder Kilometer. Von 12.11.2021 bis 11.2.2022 haben die aktiven TeilnehmerInnen in sechs Bundesländern jede Woche die Chance auf einen wärmenden Hauptpreis:  Ein Thermenbesuch für 2 Personen. Dieser Bundespreis wird zur Verfügung gestellt von klimaaktiv mobil, der Initiative des  Klimaschutzministeriums.
Weiterlesen
Verkehrslandesrat Heinrich Dorner und eine weitere Person präsentieren hinter Fahrrädern stehend das Ergebnis der Aktion Burgenland radelt 2021.
© Landesmedienservice/Siess
11.10.2021

Burgenland radelt ein voller Erfolg - TeilnehmerInnenzahl verdreifacht

Ein voller Erfolg war in diesem Jahr „Burgenland radelt“. „2.382 Personen haben heuer bei dieser Aktion mitgemacht. Damit hat sich die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht. Das zeigt, dass die Burgenländerinnen und Burgenländer immer mehr aufs Radeln abfahren“, zeigt sich Verkehrslandesrat Heinrich Dorner erfreut.
Weiterlesen
Piktogramm eines Smartphones mit Radelt-App
Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android