Radfest - Burgenland radelt in Neusiedl am See

26.04.2019, 08:47

Die Mobilitätszentrale Burgenland veranstaltet in Kooperation mit der Stadtgemeinde Neusiedl am See und der ÖBB am Freitag, den 26. April 2019, von 10 – 16 Uhr in Neusiedl am See ein Radfest: Burgenland radelt in Neusiedl am See. Es wird ein buntes Programm zum Thema Radfahren und klimafreundliche Mobilität am Bahnhof und Hauptplatz in Neusiedl am See geben.

Radparade vom Bahnhof zum Hauptplatz mit Prominenz, Schulen, BesucherInnen, etc.

Alle TeilnehmerInnen der RADpaRADe erhalten ein Willkommensgeschenk.

Programm:

09:30 Uhr: Gemeinsame Abfahrt vom Hauptplatz zum Bahnhof (Bürgermeister, Gemeinderäte und alle, die mitfahren wollen)

10:00 Uhr: Empfang von Arbeiterkammer Präsident Gerhard Michalitsch und Begrüßung am Bahnhof in Neusiedl am See

10:30 Uhr: Start zur Radparade vom Bahnhof zum Hauptplatz (ca. 1,8 km)

11:00 Uhr: Offizielle Eröffnung des Radfestes durch Bürgermeisterin Böhm, Landesrätin Eisenkopf, Landesrat Dorner, AK Präsident Michalitsch und ÖBB Regionalmanager Elsner am Hauptplatz in Neusiedl am See

Aktivitäten am Hauptplatz: 

  • Fahrrad-Test-Event und Fahrrad-Check von MOUNTAINBIKER.AT
  • Klimaquiz und Klimaclownshow 
  • Verkehrssicherheitsparcours GYSEV
  • ÖBB Hüpfzug CINDY
  • Lastenradparcours FahrRad Migschitz
  • Tombola
  • Aussteller (Radlobby, ASKÖ, Burgenland Extrem, RMB, AK Burgenland)

und vieles mehr!

Flyer

Hole dir die App!
In Kürze kostenlos für iOS & Android